Trainingsauftakt mit Leistungstests


08. Jänner 2018
Der SV Horn startet mit sportmedizinischen Tests in die Frühjahrsvorbereitung 2018.

Nachdem sich unsere Herbstmeister in den vergangenen Tagen bereits mit einem intensiven Heimprogramm auf den Trainingsbeginn eingestimmt haben, startet der SV Horn heute mit sportmedizinischen Leistungstests in die gemeinsame Vorbereitung für die Frühjahrsmeisterschaft in der Regionalliga Ost.

Bei X-Med werden die Spieler am Montag und Dienstag von Sportarzt Dr. Erich Weghofer einer Laktatspiroergometrie unterzogen, bevor Cheftrainer Carsten Jancker ab Mittwoch wieder auf den Trainingsplatz bittet.
Trainiert wird, je nach Wetterlage und Platzbeschaffenheit entweder auf den Trainingsplätzen der Waldviertler Volksbank Arena oder auf dem Kunstrasen der Polizei-Sportanlage Wien 22.
Nicht mehr mit dabei sein wird Verteidiger David Hagmann, der auf eigenen Wunsch zum SC Zwettl in die 1. Landesliga wechselt.

Für den 19.01. ist ein erstes Testspiel gegen den SC Zwettl geplant. Austragungsort ist voraussichtlich ebenfalls die Polizei-Sportanlage.
Weitere Tests folgen am 27.01. gegen SV Waidhofen (in Wien), am 31.01. gegen SV Haitzendorf (in St. Pölten), am 03.02. gegen ASV Spratzern (in Wien) und am 16.02. gegen FC Rohrendorf (Spielort noch offen).

Das erste Meisterschaftsspiel des Jahres 2018 führt den SV Horn dann am 23.02. nach Neusiedl.

 

BE PART OF IT